Evelyn Richter

Düsseldorf, 21.09.2022. Im Düsseldorfer Kunstpalast ist eine umfassende Ausstellung zum Werk von Evelyn Richter bis zum 8. Januar 2023 zu sehen. Richter, die im Oktober 2021 mit 91 Jahren in Dresden gestorben ist, zählt zu den bedeutendsten Fotografinnen Deutschlands. In mehr als 50 Jahre ihres Schaffens dokumentierte Richter ostdeutsche Lebenswelten so kritisch wie empathisch und stellte dabei stets den Menschen ins Zentrum ihrer Betrachtung. Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Evelyn Richter Archiv der Ostdeutschen Sparkassenstiftung im Museum der bildenden Künste Leipzig.

Die schönsten Bilder Muskaus kehren zurück!

Bad Muskau, 30.03.2022

74 Aquarelle mit Motiven aus der Blütezeit des Muskauer Parks sowie weiterer Besitzungen der Muskauer Standesherrschaft kehren an den Ort ihrer Entstehung zurück. Innerhalb kurzer Zeit ist es gelungen, das Hauptwerk des international renommierten Künstlers und preußischen Hofmalers Carl Graeb der Sammlung hinzuzufügen.

 

Rust-Preis

Berlin/Dessau, 16.11.2022

Am 13. November ging der 11. Rust-Preis mit der Bekanntgabe der Preisträger im Rahmen einer Festlichen Matinée im Anhaltischen Theater zu Ende.

Was macht die Ostdeutsche Sparkassenstiftung?

Berlin, 03.12.2021

Ein Videocast mit Patricia Werner